Häufig gestellte Fragen


Dienstradleasing
Vorteile von für Arbeitnehmer
Leasing ist eine Sonderform der Miete. Im Fall des Mitarbeiter-Leasings ist der Arbeitgeber der Leasingnehmer und zahlt die monatlichen Raten. Der Mitarbeiter entscheidet einen Teil seines Gehaltsanspruchs in einen Sachbezug umzuwandeln. Dadurch verringert sich das zu versteuernde Einkommen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. In Summe spart der Mitarbeiter beim Leasing im Vergleich zum Kauf in der Regel zwischen 30 % und 40 % und er hat keine Kapitalbindung.
Mit dem Varibike trainiert der Mitarbeiter auf dem Weg zur Arbeit effektiv seinen ganzen Körper. Er verbessert seine allgemeine Fitness und stärkt vor allem seinen Rücken.

Vorteile für Arbeitgeber
Varibikes für innovative Arbeitgeber
  • Hohe Mitarbeitermotivation ohne zusätzliche Kosten
  • Aktiver Beitrag zu Umweltschutz und Verkehrsverbesserung
  • Positives und innovatives Arbeitgeberimage
  • Geringere Parkplatzkosten
  • Geringere Wechselkosten durch motivierte Mitarbeiter
  • Besonders hoher Beitrag für die Mitarbeitergesundheit durch einzigartiges Ganzkörpertraining (insbesondere Rückentraining) beim Varibiken
Vorteile für Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende
  • Schont im Vergleich zum Kauf Ihre Liquidität
  • Die Leasingraten machen Sie monatlich als Betriebsausgabe geltend – in voller Höhe
  • Die Instandhaltungskosten machen Sie steuerlich geltend
  • Durch konstante Leasingrate sind die Betriebsausgaben für Sie planbar
  • Vollkaskoversicherung sichert Sie auf Wunsch günstig und umfassend ab
  • Keine Pflicht zur Bilanzierung, da Ihr geleastes Varibike ein Leasingobjekt ist
  • Neu ab 2019 ist der Wegfall der Entnahmebesteuerung: Die private Nutzung ist künftig einkommensteuerfrei.
  • Besonders hoher Beitrag für die Fitness und Gesundheit durch einzigartiges Ganzkörpertraining (insbesondere Rückentraining) beim Varibiken
 
Voraussetzung fürs Leasing

Die Voraussetzung fürs Leasing ist, dass Ihr Arbeitgeber einverstanden ist. Auch wenn sonst keine Dienstfahrzeuge vorhanden sind.
Denn mit einem geleasten Varibike tut ihr Arbeitgeber was für Ihre Gesundheit und die Umwelt.
Wenn Ihr Arbeitgeber mit dem Leasing einverstanden ist, dann schließen wir mit ihm den Leasingvertrag ab und Sie bekommen Ihr Wunsch-Varibike von uns.
Der schöne daran ist: Statt das Varibike zu zahlen, wird ein Teil des Gehalts monatlich durch den Arbeitgeber einbehalten (Lohnumwandlung), woraus die Leasingrate an uns gezahlt wird. Und weil das ganze günstig versteuert wird, ist es in Summe viel günstiger als der Kauf. So profitieren alle: Sie, der Arbeitgeber und die Umwelt. Und Varibike bringt alle zusammen!

Unsere Partner
Wir sind auch Partner von den gängigsten Leasinganbietern u.a. JobRad und Bikelease.

Angebot anfordern

Sollen wir Ihnen ein Leasingangebot machen? Dieses können Sie dann einfach Ihrem Arbeitgeber zeigen.
Fragen Sie uns einfach. Telefonisch oder per Email.