© 2016 Varibike GmbH. All rights reserved.

 

Erhalte alle News bequem per Email

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Start Start PIONEERING SINCE 2011 VARIBIKE TYPEN Home SHOP

ÜBERLEGENHEIT

Abwechslung die gewinnt.

Der Variantrieb ermöglicht es Dir,  je nach Lust und Laune, für den Vortrieb nur die Beine, nur die Arme, oder deinen ganzen Körper effizient einzusetzen. So kannst du variieren und taktieren, von unschlagbar kraftvoll bis besonders ausdauernd.


MEHR, MEHR, MEHR.

DAS NEUE HOCHGEFÜHL.

Jetzt macht lenken richtig Spaß. Denn zum Lenken neigst du das Varibike einfach in Kurvenrichtung. Dabei fährt das Varibike sicher und exakt in die von dir vorgegebene Richtung. Beim Lenken erlebst du dieses tolle Hochgefühl, das dich nicht mehr loslässt und immer wieder zum Fahren motiviert.



VORTRIEB HOCH VIER.

ENTWICKELT FÜR DEINEN FAHRSPAß.

Der Mensch wird mit Armen und Beinen geboren. Er möchte diese auch benutzen. Niemand kommt zum Beispiel beim Gehen, Laufen oder Schwimmen auf die Idee die Arme nicht mit zu bewegen.

Deshalb haben wir das Varibike Trike entwickelt. Es nutzt die Kraft des ganzen Körpers zum Antrieb.

Es ist das erste Trike bei dem man mit dem ganzen Körper antreiben kann



Anders beim Radfahren. Beim herkömmlichen Radfahren sind ist der Oberkörper zur Statik verdammt. Dies hat viele Nachteile. Vor allem ist  Oberkörper ist untrainiert



Video

LEISTUNGSSTEIGERUNG  

Im Vergleich zum Radfahren liegt beim Varibiken die von Sportmedizinern empfohlene max. Herzfrequenz um 10 Herzschläge/min höher. Beim Varibiken kannst du also mit einer höheren Herzfrequenz trainieren, ohne dabei zu übersäuern. So kannst du deine Leistungsreserven besser ausreizen. Durch Varibiken kannst du sowohl deine Herzleistung, als auch deine maximale Sauerstoffaufnahme verbessern.

Varibiken verbessert deine allgemeine Fitness also weit besser als Radfahren. Zudem ist es auch ein klasse Crosstraining, mit dem du dich in anderen Sportarten auf ein höheres Leistungsniveau heben kannst.

Abnehmen  

Indem beim Varibiken etwa doppelt so viele Muskeln aktiv sind als beim Fahrradfahren, verbrauchst du beim Varibiken durchschnittlich 84% mehr Kalorien.

Fett wird effizient verbrannt und durch schlanke Muskeln ersetzt.

FUNNER

MEHR SPAß UND ABWECHSLUNG

Das spannende am Varibiken ist, das du es auf verschiedene Arten antreiben kannst. Wechsle dazu einfach den Antriebsstil und schon hast du ein erfrischend neues Fahrgefühl. Du kannst sogar während der Fahrt wechseln - blitzschnell und ohne umschalten.

Du kannst nach Lust und Laune wählen zwischen:

1. Cycling (wie beim Fahrrad)

2. Alternate mit Armen

3. Synchron mit Armen

4. Alternate mit Armen + Cycling

5. Synchron mit Armen + Cycling

6. Rechter oder linker Arm

7. Rechter oder linker Arm + Cycling


Kein Trike der Welt bietet so viel Abwechslung.




FITTER

MEHR ABNEHMEN

IIndem beim Varibiken etwa doppelt so viele Muskeln aktiv sind als beim normalen Radfahren,

verbraucht man beim Varibiken durchschnittlich 84% mehr Kalorien.

* – tested by aerolution®.


DURCHWÄRMTER KÖRPER

Beim Antreiben des Varibikes ist dein ganzer Körper in Bewegung.

Dein Körper ist gleichmäßig durchwärmt und durchblutet.

Dies schützt Dich vor Erkältungen und vor Verspannungen von unterkühlten Muskelgruppen.


HÖHERE FITNESSSTEIGERUNG

Varibiken HIIT (High Intensity Intervall Training) ist das ideale  Training zur Leistungssteigerung. Und so geht's: Durch die größere Muskelaktivität beim Varibiken verbrauchst du deutlich mehr Sauerstoff als beim Radfahren. Dies ist ein erhöhter Trainingsreiz der deine maximale Sauerstoffaufnahme und somit deine Gesamtleistung verbessert.*

* - nachgewiesen in einer wissenschaftlichen Studie der Universität Würzburg. Studie >


BESTES GANZKÖRPERTRAINING

Es gibt einige tolle Ganzkörpersportarten. Langlauf, Schwimmen, Rudern, Nordic Blading. Leider geht bei diesen Sportarten der volle Krafteinsatz fast nur in eine Richtung - die Abstoßrichtung. Die Rückholbewegung von Stöcken bzw. Paddel ist nahezu kraftfrei. Hingegen kannst du beim Varibiken in jeder Armkurbelposition deine ganze Kraft einsetzen. In jeder Winkelstellung der Armkurbeln kannst du mit voller Kraft ziehen oder drücken, sowohl horizontal als auch vertikal. Die ganze 360° Rotation über kannst du mit maximaler Kraft antreiben - ohne sinnlose Rückholbewegungen. So trainierst du deine Arme und Beine, sowie Brust, Schulter, Rücken und deine ganze Rumpfmuskulatur - und dies hoch wirkungsvoll!

Siehe Video "Muskelgruppen beim Varibiken" Video >





FUNNER >>


FITTER >>


FASTER >>


FASTER

HÖHERE ANTRIEBSLEISTUNG

Eine Studie der New Mexico State University zeigt - der Arm- und Beinkurbelantrieb ist die effektivste Antriebsart durch Muskelkraft. Bei gleicher Herzfrequenz erreichst du 31% mehr maximal Antriebsleistung als mit dem Fahrrad. Dadurch erzielst du eine höhere Beschleunigung, Steigvermögen und Geschwindigkeit. Zudem hat man beim Varibiken eine höhere Dauerleistungsabgabe.

Nachgewiesen in einer wissenschaftlichen Studie der US-Amerikanischen New Mexico State

University Studie >


GRÖßERE AUSDAUER

Im Gegensatz zum Radfahren, bist du mit dem Varibike ausdauernder. Der Grund - durch die verschiedenen Antriebsstile beim Varibiken wird deine Muskulatur in wechselnder Intensität beansprucht. Somit können sich so einzelne Muskelgruppen schon während der Fahrt immer wieder erholen können.