© 2016 Varibike GmbH. All rights reserved.

 

Erhalte alle News bequem per Email

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Start
VARIBIKE TYPEN Home SHOP

FUNNER

MEHR SPAß UND ABWECHSLUNG

Das spannende am Varibiken ist, dass du es auf verschiedene Arten antreiben kannst. Wechsle dazu einfach den Antriebsstil und schon hast du ein erfrischend neues Fahrgefühl. Du kannst sogar während der Fahrt wechseln - blitzschnell und ohne umschalten.

Du kannst nach Lust und Laune wählen zwischen:

1. Cycling (wie beim Fahrrad)

2. Alternate mit Armen (ähnlich Paddeln)

3. Synchron mit Armen (ähnlich Rudern)

4. Alternate mit Armen + Cycling

5. Synchron mit Armen + Cycling

6. Rechter oder linker Arm

7. Rechter oder linker Arm + Cycling


Kein Trike der Welt bietet so viel Abwechslung.




FITTER

MEHR ABNEHMEN

Indem beim Varibiken etwa doppelt so viele Muskeln aktiv sind als beim normalen Radfahren,

verbraucht man beim Varibiken durchschnittlich 84% mehr Kalorien.

* – tested by aerolution®.



DURCHWÄRMTER KÖRPER

Beim Antreiben des Varibikes ist fast dein ganzer Körper in Bewegung.

Dein Körper ist gleichmäßig durchwärmt und durchblutet.

Dies schützt Dich vor Erkältungen und vor Verspannungen von unterkühlten Muskelgruppen.



HÖHERE FITNESSSTEIGERUNG

Varibiken HIIT (High Intensity Intervall Training) ist das ideale  Training zur Leistungssteigerung. Und so geht's: Durch die größere Muskelaktivität beim Varibiken verbrauchst du deutlich mehr Sauerstoff als beim Radfahren. Dies ist ein erhöhter Trainingsreiz der deine maximale Sauerstoffaufnahme und somit deine Gesamtleistung verbessert.*

* - nachgewiesen in einer wissenschaftlichen Studie der Universität Würzburg. Studie >



GANZKÖRPERTRAINING

Beim Varibke Trike fahren trainierst du nahezu deinen ganzen Körper. Arme, Schultern und Teile der Rumpfmuskulatur werden neben den Beinen noch mittrainiert. Der Effekt auf Fitness und Figur ist entsprechend hoch. Du bewegst dich fort und hast praktisch dein eigenes Fitnessstudio dabei. Einfacher und vor allem effektiver geht es nicht.

Siehe Video "Muskelgruppen beim Varibiken" Video >





FUNNER >>


FITTER >>

FASTER >>


FASTER

HÖHERE ANTRIEBSLEISTUNG

Eine Studie der New Mexico State University zeigt - der Arm- und Beinkurbelantrieb ist die effektivste Antriebsart durch Muskelkraft. Bei gleicher Herzfrequenz erreichst du 31% mehr maximal Antriebsleistung als mit dem Fahrrad. Dadurch erzielst du eine höhere Beschleunigung, Steigvermögen und Geschwindigkeit. Zudem hat man beim Varibiken eine höhere Dauerleistungsabgabe.

Nachgewiesen in einer wissenschaftlichen Studie der US-Amerikanischen New Mexico State

University Studie >


GRÖßERE AUSDAUER

Im Gegensatz zum Radfahren, bist du mit dem Varibike ausdauernder. Der Grund - durch die verschiedenen Antriebsstile beim Varibiken wird deine Muskulatur in wechselnder Intensität beansprucht. Somit können sich so einzelne Muskelgruppen schon während der Fahrt immer wieder erholen können.






#FUNNERoben

nach

oben




#FUNNERoben

nach

oben




#FITTERoben

nach

oben




2-D einstellbare Armkurbelposition

VariAntrieb

7 verschiedene Antriebsstile




E-Motor Gabelaufnahmen




Elektrische Nabenschaltung



Antriebsneutrale

VariTrikelenkung


Armkurbel Rücktrittbremse




Einstellbarer Sitz




Rahmen

Aluminium 7020


Floureszierende Neonfarbe

TECHNISCHE DETAILS

RAHMEN:

Hochfestes Aluminium EN AW 7020


FARBE

Bei Nacht leuchtende floureszierende Neon Pulverbeschichtung erhöht die Sichtbarkeit und somit die Sicherheit.


BREMSEN

Zwei V-Brakes.

Davon eine Rücktrittsbremse an einer Armkurbeln. Diese wird einfach durch eine Kurbelbewegung entgegen der Antriebsrichtung aktiviert.

Und eine Handbremse mit Feststellfunktion zum Parken.


LENKUNG

Die innovative VariTrikelenkung ermöglicht antriebsneutrale alternierende Arm- und Beinkurbelbewegungen. Der vordere Rahmen neigt sich beim Lenken in Kurvenrichtung.

Die Lenkung verfügt zudem über einen einstellbaren Lenkungsdämpfer.

Die Lenkung ist sehr einfach zu fahren und ist fahrstabil sowohl bei sehr niedrigen, als auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten.


SITZ

Die tiefe Sitzposition des Mesh-Sitzes sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt.

Der Sitz ist in seiner Neigung einstellbar.


ARMKURBELEINHEIT

An der Armkurbel kleines Antriebsritzel mit nur 22 Zähnen.

Synchronkette mit Kettenschutz.

Die Armkurbelposition ist 2-D (in Höhe und Tiefe) einstellbar und kann somit optimal an die Bedürfnisse des Fahrers angepasst werden.

Ergonomische Handkurbelgriffe.


VARIANTRIEB

Durch den VariAntrieb kann zwischen diesen 7 Antriebsstilen gewählt werden:

1. Cycling (wie beim Fahrrad)

2. Alternate mit Armen (ähnlich Paddeln)

3. Synchron mit Armen (ähnlich Rudern)

4. Alternate mit Armen + Cycling

5. Synchron mit Armen + Cycling

6. Rechter oder linker Arm

7. Rechter oder linker Arm + Cycling

Der Antriebsstil kann während der Fahrt gewechselt werden und dies ohne Umschalten.


SCHALTUNG

Elektrische Nabenschaltung Shimano Alfine 11-Gang. Betätigung durch Taster an der Armkurbeleinheit.

Optional: Kettenschaltung Shimano XT 10-fach , Nabenschaltung Rohloff 14-Gang, Naben-/Kettenschaltung SRAM DualDrive 30-Gang.


HINTERRADAUFNAHMEN

Die Hinterradaufnahmen sind in Gabelform. Somit können an den Hinterrädern optional jeweils Standardnabenmotoren nachgerüstet werden. Dieses Design ist besonders leicht, da für die Motoren kein Differentialgetriebe benötigt wird.

Optional: Konventioneller Hinterbau für einseitige Hinterradaufhängung - falls an den Hinterrädern kein E-Motorantrieb gewünscht wird.


Preis

Markteinführungssonderpreis von 4.499 € inkl. MwSt gültig bis 15.März 2017. Spätere Bestellungen zahlen 5.499 € inkl. MwSt



NEU!  VARIBIKE TRIKE

300% BESSER

…ALS HERKÖMMLICHE TRIKES. DAS NEUE VARIBIKE TRIKE.

video SHOP #FUNNERoben

nach

oben




SHOP